Tampenschaukel für den Abenteuerspielplatz

In Kürze   Wieder einmal zeigen uns die Sparkasse Krefeld, der Chempark und nicht zuletzt – der Kommunalbetrieb Krefeld, die den Einbau der neuen Tampenschaukel sicherstellen-, dass Ihnen die Kinder in Krefeld am Herzen liegen. Mit ihren Spenden und ihrem Einsatz gelingt es uns ein echtes „Highlight“ unter den Spielgeräten anzuschaffen: Der Super-Tampen-Swinger Midi von der Fa. Huck auf dem bis zu 12 Kinder gleichzeitig schaukeln können.

Die Tampenschaukel ist eine Art „Schiffschaukel“ ähnlich dem Model, dass man von der Kirmes kennt. Insbesondere im Nachbarland Holland ist dieses Spielgerät extrem beliebt und ist bei Kindern und Jugendlichen gleichermaßen begehrt.
In Deutschland findet man die Tampenschaukel hingegen nur sehr vereinzelt.
Da wir uns zum Leitbild gemacht haben, außergewöhnliche Projekte zu realisieren, passt dieses Spielgerät sehr gut in unser Profil und in den Stadtpark. Davon konnten wir auch die Sparkasse Krefeld, den Chempark und zu guter Letzt – den Kommunalbetrieb Krefeld, der mit seinen Auszubildenden den Einbau der neuen Tampenschaukel sicherstellt, überzeugen.

Bis zu 12 Kinder gleichzeitig können auf einer Tampenschaukel gleichzeitig schaukeln. Damit schlägt sie – im Hinblick auf die Nutzbarkeit – fast jedes andere Handelsübliche Spielgerät. Neben jeder Menge Spaß, fördert sie durch die notwendige gemeinsame Interakton beim Schaukeln auch das Zugehörigkeitsgefühl.

Denn wie so oft im Leben – heißt es auch bei der Tampenschaukel – nur GEMEINSAM kommt man in Schwung!